Gasspülhülsen

Die Konfektionierung von Gasspülhülsen wurde ebenfalls bei esb entwickelt. Die Funktion des Produktes hängt sehr von der Erfahrung des Konfektionierers ab.

Gasdurchfluss der Hülse und Gasdichtigkeit der Schweißnähte werden ebenfalls zu 100% geprüft und dokumentiert. Geprüft wird grundsätzlich mit einem Überdruck von 0,5 bar. Dies ermöglicht auch die Feststellung von sehr niedrigen Durchflusswerten.

Besonderes Augenmerk wird auf die größtmögliche Dichtigkeit zwischen Blechmantel und Keramik gelegt, dies wird durch eine spezielle Versiegelung ermöglicht.

Gasspülstopfen

Mit eigens dafür entwickelten Verfahren werden die Gasspülstopfen konfektioniert.
Auch hier werden die Gasdichtigkeit der Schweißnähte und die Gasdurchlässigkeit der Keramik zu 100% geprüft.

Unsere Kontaktdaten

ESB Schweißbetrieb
Burbach & Bender GmbH & Co. KG
Am Tiefbau 20

57080 Siegen

Mail: info(at)esb-siegen.de
Tel. : +49 (0)271-39301-0
Fax : +49 (0)271-39301-24