Historie

Leistung und Kompetenz aus Tradition

Im Anschluss an die Unternehmensgründung im Jahr 1972 durch Werner Burbach und Günter Bender waren die Bereiche Maschinen- und Apparatebau sowie die Stahlwerks- und Hüttenindustrie vorrangige Betätigungsfelder. Drei Jahre später – im Jahr 1975 – legten erste Kontakte im Bereich Feuerfest den Grundstein für eine bis heute wichtige Säule des Unternehmens. Schnell waren wir in der Lage, als weltweit erstes Unternehmen Gasspülkegel zu konfektionieren.

Innovationsfreude und der Mut, Neues zu wagen, sorgten für zunehmenden Einfluss des Bereichs Feuerfest auf die Unternehmenstätigkeit. Die zunehmende Spezialisierung ermöglichte es, Entwicklungen in diesem Bereich nachhaltig zu gestalten. Zahlreiche Patente sind Ausdruck unserer Leistungsfähigkeit und der Bereitschaft, Herausforderungen nach dem „Best-in-Class-Prinzip“ zu bewältigen. Kennzeichnend dafür ist vor allem eine ausgeprägte Lösungsorientierung.

Bis heute ist die esb Burbach & Bender GmbH & Co. KG ein familiengeführtes Unternehmen. Geschäftsführer ist mit Sascha Burbach der Enkel des Unternehmensgründers Werner Burbach. Steigende Beschäftigungszahlen sind ein eindrucksvoller Beleg für solides Wachstum mit Augenmaß. Zurzeit sind bei der esb Burbach & Bender GmbH & Co. KG 50 Mitarbeiter beschäftigt.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Top
Middle
Bottom