Gasspülkegel

Einsatz in aller Welt

Die von esb konfektionierten Gasspülkegel werden in der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt. Dabei werden alle bekannten Abmessungen in allen vom Markt geforderten Ausführungen hergestellt. Hinsichtlich der Einbaumethoden werden folgende Unterscheidungen getroffen:

  • Aufschrumpfen des Blechmantels
  • Einmörteln der Spüler in den Blechmantel
  • Eingießen der Keramik

Für die Prüfung der Durchflussmengen der Spüler verfügt esb über eigens dafür entwickelte elektronische Prüfanlagen. Diese arbeiten mit speziellen Softwareprogrammen und digitaler Prüftechnik. Die Messergebnisse stehen den Kunden als Dateien online zur Verfügung.

Mit dem Einsatz unseres CAQ-Prüfsystems kontrollieren wir die Maßhaltigkeit und die geforderte äußere Beschaffenheit unserer Gasspülkegel – die elektronisch erfassten Daten stellen wir unseren Kunden online zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Top
Middle
Bottom